Heidelberg verkauft Print Media Academy

Veröffentlicht am: 24.02.2021

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Sie war nicht nur Arbeitsplatz für viele Mitarbeiter der Heidelberger Druckmaschinen AG, sondern auch sichtbares Zeichen für eine stolze Druckindustrie.
Doch die Zeiten haben sich geändert, und dunkel war es in den letzten Monaten in der PMA, nachdem Heidelberg all seine Mitarbeiter am Standort in Wiesloch konzentriert. Es war also nur eine Frage der Zeit, dass die Edelimmobilie verkauft wird und damit zur Sanierung des Unternehmens seinen Beitrag leistet. Das genau ist nun passiert und eine Ära geht zu Ende. Die PMA wurde für einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich an eine luxemburgische Investmentgesellschaft verkauft. „Die Veräußerung der PMA ist für uns der nächste logische Schritt auf unserer Agenda. Uns ist bewusst, dass der Verkauf Signalwirkung hat: Wir bleiben aber der Stadt als auch der Region künftig eng verbunden. Gleichzeitig sind wir davon überzeugt, dass der Eigentümerwechsel neue, vielfältige Perspektiven für die Stadt und die Menschen vor Ort eröffnet“, sagt Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. „Mit dem Erlös aus dem Verkauf können wir in dem anhaltend herausfordernden Covid-19-Umfeld unsere Liquidität abermals stärken und durch künftige Kosteneinsparungen unsere finanzielle Stabilität nachhaltig weiter erhöhen.“
Heidelberg wird seinen Firmensitz und seine Repräsentanz in angemieteten Räumen in der PMA behalten und damit auch künftig unternehmensrelevante Entscheidungen in der Stadt treffen, unter anderem im Rahmen von dort stattfindenden Gremiensitzungen. Was angesichts des Firmennamens wohl keine andere Lösung zulässt.

Herzlichst Ihr

Michael SEIDL
m.seidl@europeanmediagroup.at

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung