Gute Buchungslage bei der 20. Druck+Form

Veröffentlicht am: 08.05.2014

In ihrem Jubiläumsjahr kann die Druck+Form eine erfreuliche Resonanz bei den Ausstellern und eine gute Buchungslage vermelden. Nach Ablauf des Frühbucherrabattes zum 30. April liegen für die grafische Fachmesse zum jetzigen Zeitpunkt weit mehr Anmeldungen vor als zum vergleichbaren Zeitpunkt in den Vorjahren. Viele Aussteller haben den Rabattvorteil genutzt und sich frühzeitig für eine Teilnahme an der Druck+Form. Schon heute mit dabei sind beispielsweise Ricoh Deutschland GmbH, Neopost GmbH & Co. KG, Hefter Systemform GmbH, X Rhein-Main Blum + Krön GmbH, Richter & Menzel GmbH, Constantin Hang Maschinen-Produktion GmbH, AVD Deutschland GmbH & Co. KG, Formatic GmbH, That's it Solutions GmbH und viele mehr. Erstmals ist auch die Firma marks-3zet GmbH & Co. KG aus Mühlheim a.d.R. auf der Messe vertreten. Für Software-Anbieter mit kleinem Gepäck ist wieder der im vergangenen Jahr sehr erfolgreich angelaufene IT-Gemeinschaftsstand im Angebot.

Die 20. Druck+Form findet von 8. bis 11. Oktober 2014 in der Halle.6 der Messe Sinsheim statt.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung