Strategische Partnerschaft

Veröffentlicht am: 30.04.2012

 Wer sich in den letzten Tagen die Frage gestellt hat, wie Benny Landa seine neue nanographische Technologie in die Druckwelt bringen wird, so ist das Rätsel zumindest nun schon mal teilweise gelöst.

 

Komori wird demnach von Landa die Lizenz erhalten, Maschinen basierend auf der neuen Technologie zu produzieren  auch zu vermarkten. Für Yoshiharu Komori, Komori President, Chairman und CEO bedeutet diese Vereinbarung wohl einen wichtigen Schritt bei der Umsetzung der sich selbst auferlegten „go digital“ Strategie. Benny Landa meinte zu der Vereinbarung, dass sich Komori als vertrauensvoller Partner erwiesen hat und er sei froh, dass man mit dem japanischen Hersteller die erste Vereinbarung getroffen hat. Aufgrund der weltweiten Akzeptanz von Komori werde man die neue Technologie schnell global umsetzen können.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.