Roland DG präsentiert VersaExpress RF-640-Drucker

Veröffentlicht am: 04.07.2014

Roland DG bringt den 162,5 Zentimeter (64 Zoll) breiten Produktionsdrucker VersaExpress RF-640 auf den Markt.

           
Der RF-640 erzielt intensive Farben und eine hohe Farbkonsistenz. Das Gerät wird mit einem stabilen Aufrollsystem geliefert, das Druckgeschwindigkeiten von bis zu 48,5 Metern pro Stunde unterstützt. Das Gerät ist ferner mit dem neuen Roland Ink-Switching-System ausgestattet, mit dem ununterbrochen unbemannt gedruckt werden kann. Dank dieses Systems können Benutzer eine Reservekartusche laden, auf die automatisch zurückgegriffen wird, sobald die erste Tintenkartusche leer ist.
Weitere Merkmale sind der hochwertige Druckkopf, die Greenguard-Gold-zertifizierte ECO-SOL MAX2-Tinte mit niedriger VOC-Emission und neue optimierte Profile. Dies alles sorgt für lebendige und intensive Farben und in einigen Fällen sogar für 20 Prozent weniger Tintenverbrauch als bei den Vorgängermodellen des RF-640. Der RF-640 ist auch mit dem neuen Roland Printer-Assist-System ausgestattet, mit dem Druckfunktionen ferngesteuert werden können. Mit dieser neuen intuitiven App kann der Anwender den Status des Druckers verfolgen und Druckaufträge bequem vom iPad aus verwalten.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt