Roland DG präsentiert VersaExpress RF-640-Drucker

Veröffentlicht am: 04.07.2014

Roland DG bringt den 162,5 Zentimeter (64 Zoll) breiten Produktionsdrucker VersaExpress RF-640 auf den Markt.

           
Der RF-640 erzielt intensive Farben und eine hohe Farbkonsistenz. Das Gerät wird mit einem stabilen Aufrollsystem geliefert, das Druckgeschwindigkeiten von bis zu 48,5 Metern pro Stunde unterstützt. Das Gerät ist ferner mit dem neuen Roland Ink-Switching-System ausgestattet, mit dem ununterbrochen unbemannt gedruckt werden kann. Dank dieses Systems können Benutzer eine Reservekartusche laden, auf die automatisch zurückgegriffen wird, sobald die erste Tintenkartusche leer ist.
Weitere Merkmale sind der hochwertige Druckkopf, die Greenguard-Gold-zertifizierte ECO-SOL MAX2-Tinte mit niedriger VOC-Emission und neue optimierte Profile. Dies alles sorgt für lebendige und intensive Farben und in einigen Fällen sogar für 20 Prozent weniger Tintenverbrauch als bei den Vorgängermodellen des RF-640. Der RF-640 ist auch mit dem neuen Roland Printer-Assist-System ausgestattet, mit dem Druckfunktionen ferngesteuert werden können. Mit dieser neuen intuitiven App kann der Anwender den Status des Druckers verfolgen und Druckaufträge bequem vom iPad aus verwalten.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung