Epson SureColor SC-F-Serie mit Eco Passport-Label ausgezeichnet

Veröffentlicht am: 05.12.2016

Die Drucker und Tinten der Epson SureColor SC-F-Serie erhielten das Eco Passport-Label von der Oeko-Tex Vereinigung. Eco Passport von Oeko-Tex ist eine international anerkannte Zertifizierung für Hersteller und Verkäufer von Chemikalien für die Textilindustrie. Um das Gütesiegel zu bekommen, müssen sich die bewerbenden Produkte in den Oeko-Tex Labors vielen umfangreichen Tests auf schädliche Substanzen unterziehen. Durch die Eco Passport-Auszeichnung erhalten Kunden und Anwender die Sicherheit, dass mit Epson Tintenstrahldruckern produzierte Materialien auf schädliche Substanzen getestet wurden und strenge Umweltrichtlinien einhalten. Konkret wurden mit dieser Plakette die mit der UltraChrome DS-Tinte arbeitenden SureColor SC-F6000, SC-F6200, SC-F7000, SC-F7100, SC-F7200 und SC-F9200 der Epson Dye-Sublimationsreihe ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt auch der DTG-Drucker SureColor SC-F2000 dieses Label.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Das Orakel von Ostfildern

Wir begeben uns in das antike Griechenland zum Orakel von Delphi. Die Weissagungsstätte befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Die Kultstätte von Delphi mit dem Orakel war die wichtigste der hellenischen Welt und bestand bis in die Spätantike.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.