Roland DG mit neuem Director of Operations für Zentraleuropa

Veröffentlicht am: 02.08.2018

Roland DG hat Johan Struyfs zum Director of Operations, verantwortlich für Sales, Marketing, Service und Business Development in Zentraleuropa, einschließlich Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Deutschland, Österreich und Schweiz ernannt. Struyfs hat zuvor seine branchenintensive Karriere und ein Netzwerk bei Unternehmen wie Ilford, Anitec, Agfa und Fujifilm aufgebaut. Bei Roland DG selbst blickt er auf fünf Jahre Erfahrung im Bereich Sales und Service zurück. Dies wird jetzt mit der Verantwortung für die gesamte Region Zentraleuropa vom Hauptsitz im belgischen Geel gekrönt. „Diese Funktion ermöglicht es mir vor allem die Unternehmenskultur von Roland in unserer Region zum Leben zu erwecken. Die Aufgeschlossenheit und der menschliche Ansatz des Unternehmens Roland sprechen mich am meisten an. Ich bin von Natur aus sehr positiv und pragmatisch eingestellt und stehe gerne nahe am Team und am Markt. Mich wird man nicht in einem Elfenbeinturm finden“, so Struyfs.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt