Open House Holler: Digitale Festspiele in Kirchschlag

Veröffentlicht am: 05.12.2018

Holler Printing Solutions, der Anbieter von Gesamtlösungen für den Digitaldruck, kann auf einen ereignisreichen Veranstaltungsherbst zurückblicken.

Mitte Oktober war man auf der print fair auf der Grafischen präsent, gefolgt von einem Open House in St. Veit an der Glan. Last but not least veranstaltete man am 7. November ein gut besuchtes Open House in Kirchschlag. Gezeigt wurden natürlich die aktuelle Epson-LFP Modellreihe, Textildruck und gemeinsam mit Epson-Ausstellungspartner dBit aus St. Veit an der Glan die neuen Modelle für CAD/GIS Anwendungen.
Neu im Programm von Holler sind Folien und Laminate von Arlon für Wrap Anwendungen für den Innen- und Außenbereich. Interessant ist die DPF 8000 Folie, die selbst niederen Temperaturen standhält, oder die IllumiNITE Wrap, eine reflektierende Folie für tolle Eindrücke in der Nacht.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung