Borchert + Moller veranstaltet Digitaldruck-Event

Veröffentlicht am: 03.08.2016

Beim Digitaldruck-Workshop am 14. Oktober informiert Borchert + Moller in Haigerloch–Stetten, Deutschland, über aktuelle Neuigkeiten. Präsentiert wird unter anderem die Mimaki CJV150 – Serie, sowohl mit Sublimations- als auch mit Solventtinte.

Passend zum Sublimationsdruck wird die neue Doppeltransferpresse Secabo TPD-7 Premium Automatik gezeigt werden. Im Bereich des Lasertransfers kann man sich von verschiedenen Forever-Transfermedien in Verbindung mit einem OKI-Weißtonersystem überzeugen. Wer sich für die Kombination von Digitaldruck und Textiltransfer interessiert, dem werden die Möglichkeiten des „Bomo-Digiprint“ Verfahrens demonstriert. Dabei handelt es sich um eine Kombination von Digitaldruck und Siebdrucktransfer.

 

 

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.