Brigl & Bergmeister übernimmt Papierfabrik Uetersen

Veröffentlicht am: 14.05.2014

Am 8. Mai 2014 wurde der Kaufvertrag zwischen Brigl & Bergmeister (B&B) und Stora Enso unterzeichnet. Die B&B Gruppe übernimmt damit 100 Prozent der Papierfabrik Uetersen.

 

Die früher unter dem Namen Feldmühle bekannte Papierfabrik mit einer Kapazität von 240.000 Tonnen pro Jahr produziert auf zwei Papiermaschinen und Streichanlagen einseitig gestrichene Spezialpapiere für Etiketten und flexible Verpackungen. Außerdem umfasst das Sortiment hochwertige Bilderdruckpapiere und Bilderdruckkartons. Durch die Akquisition wird B&B auf globaler Ebene einer der führenden Anbietern von Spezialpapieren. Die durch den Zusammenschluss erzielbaren Synergien sollen zudem dazu beitragen, den Standort Uetersen in Schleswig-Holstein als attraktiven Arbeitgeber zu erhalten.

Die Transaktion bedarf noch der Genehmigung der zuständigen Wettbewerbsbehörden.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.