Glänzende, selbstklebende Vinylfolie für wasserbasierte Tinten

Veröffentlicht am: 20.07.2017

Folex bringt mit SIVN eine neu entwickelte glänzende, selbstklebende Vinylfolie auf den Markt. Das Problem, dass beim Druck mit wasserbasierten Tinten auf glänzende, selbstklebende Vinylfolien die Beschichtung langsame Trocknungszeiten hatte und kaum wasserbeständig war, gehört nun der Vergangenheit an. Die Tinte wird sofort von der Tintenempfangsschicht aufgenommen und ist somit sofort trocken. Der Druck ist wasserbeständig und hochbrillant. SIVN ist für Drucker mit wasserbasierten Pigment- und Dye-Tinten geeignet. Durch die schnelle Trocknung kann im Roll-to-Roll-Verfahren gedruckt werden. Auch eine nachträgliche Laminierung ist nicht erforderlich, um eine Hochglanzoberfläche zu erhalten. Farbkräftige und kontrastreiche Bilder in beeindruckender Fotoqualität für Beschilderungen, Etiketten, PoS und PoP sind das Ergebnis.
Die 0,130 Millimeter dicke nanoporöse High-End-Vinylfolie SIVN mit rückseitiger Papierabdeckung wird in den Breiten 430, 610, 914, 1.067, 1.270, 1.370 und 1.520 Millimeter angeboten. Die Rollenlänge beträgt 20 Meter.


Foto: © Folex

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Das Orakel von Ostfildern

Wir begeben uns in das antike Griechenland zum Orakel von Delphi. Die Weissagungsstätte befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Die Kultstätte von Delphi mit dem Orakel war die wichtigste der hellenischen Welt und bestand bis in die Spätantike.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt