Relief-Effektlack für die eisige Winterzeit

Veröffentlicht am: 03.01.2013

Mit dem UV-Relief-Effektlack „Eis“ der Achilles Gruppe erhalten Printprodukte eine eisige Anmutung – sowohl optisch als auch haptisch.

 

Erzielt wird dieser Effekt durch das Aufschäumen des Lackes und der Aushärtung des Schaumes. Der strahlenhärtende Siebdrucklack eignet sich somit bestens zur Darstellung von Eis, Frost oder Schnee und kann sowohl zur Lackierung von Verpackungen, Büchern, Präsentationsprodukten oder Weihnachtskarten eingesetzt werden.

Neben allen gestrichenen Papier- und Kartonsorten lassen sich auch PE-, PP-, PVC- und Polyester-Folien damit veredeln. „Auf blauen Untergründen kommen die Effekte des Lackes besonders gut zur Geltung“, betont Thorsten Drews, Geschäftsführer der Achilles Gruppe. Gerade die zur Weihnachtszeit geschätzte Farbkombination aus Blau und Weiß erhält so eine neue, hochwertige Veredelungsmöglichkeit.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung