Kohlhammer investiert in Digitaldruckmaschine

Veröffentlicht am: 22.03.2018

Die süddeutsche Offset-Druckerei Kohlhammer wird eine Screen Truepress Jet520HD Druckmaschine an ihrem Standort in Stuttgart installieren, um den Digitalbereich des Unternehmens weiter auszubauen. Die Anlage wird mit den neuen Screen SC-Tinten ausgestattet, um die Qualität der Druckmaschine zu maximieren. SC-Tinten sind mit zahlreichen Papiersorten kompatibel und können die verschiedensten Substrate, darunter gestrichenes Offset-Standardpapier, ohne Vorbehandlung bedrucken.
Die auf den Hunkeler Innovation Days 2017 eingeführten Screen SC-Tinten, bei denen der Verlauf zwischen den Farben deutlich geringer ist, ermöglichen eine offsetähnliche Druckqualität, wobei die bestehenden Eigenschaften gestrichener Offset-Papiere bis zu 250 Gramm pro Quadratmeter erhalten bleiben. Der Druck ist auch auf einer Vielzahl von nicht gestrichenen Papieren möglich, wodurch das Spektrum potenzieller Druckanwendungen erheblich erweitert wird. Die Screen Truepress Jet520HD ist eine hochauflösende Inkjet-Rollendruckmaschine mit einer echten Auflösung von 1.200 dpi und einer präzisen Steuerung der Tröpfchengröße bei einer Geschwindigkeit von bis zu 150 Metern pro Minute. Mit der Truepress Jet520HD werden die bei hochwertigen Publikationen erwarteten Farben, Texturen, Details und Vollflächen erreicht. 

   
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt