Herold Druck und Verlag: Thomas Unterberger neuer Vorstand

Veröffentlicht am: 05.10.2015

Thomas Unterberger, seit 2006 im Unternehmen der Herold Druck und Verlag Aktiengesellschaft als Betriebsleiter tätig, ist bei der letzten Aufsichtsratssitzung in den nunmehr zweiköpfigen Vorstand der AG neben Ing. Leopold Kurz aufgerückt. Der gebürtige Wiener blickt auf eine 30-jährige erfolgreiche Karriere im Druckereiwesen zurück. Er war davor bei diversen Verlagen und Druckereien in den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen tätig und hat 2003 auch bei der Herold Druck und Verlag AG als Leiter Controlling, Finanz- und Rechnungswesen begonnen. Als neuer Vorstand betreut er weiterhin die Ressorts Produktion und Technik, daneben zeichnet Unterberger auch verantwortlich für die Bereiche Finanzen und EDV.

 

 

Foto: Ing. Leopold Kurz und Thomas Unterberger (Vorstände der Herold Druck und Verlag AG).

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Zukunftsträchtige Geschäftsmodelle sind gefragt

Es braucht robuste Geschäftsmodelle für die digitale Transformation. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die  Syngroup gemeinsam mit Evolaris und Salzburg Research im Auftrag des bmvit durchgeführt hat. Die schmerzliche Erkenntnis: die österreichischen Industrieunternehmen haben ihre Geschäftsmodelle noch nicht auf die radikalen Veränderungen durch das Internet der Dinge umgestellt.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt