Berberich übernimmt Geschäftsbereich Papier von Igepa Austria

Veröffentlicht am: 14.10.2016

Die Igepa Austria GmbH mit Sitz in Brunn am Gebirge wird die Geschäftstätigkeit für die Bereiche Print und Office in Österreich am 01. November 2016 an die Firma Berberich-Papier GmbH mit Sitz in Thalgau vorbehaltlich der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden übergeben. Dies teilte Igepa mittels einer Aussendung mit. Die aktuelle Marktsituation und der Ergebnisdruck würden diesen Konsolidierungsschritt notwendig machen. Aus dieser Transaktion sollen beide Unternehmen gestärkt hervorgehen. Durch die Zusammenlegung der Vertriebsaktivitäten soll Berberich für die Marktsegmente Print und Office an Bedeutung gewinnen. Der Geschäftsbereich Viscom verbleibt bei der Igepa Austria.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.