Berberich übernimmt Geschäftsbereich Papier von Igepa Austria

Veröffentlicht am: 14.10.2016

Die Igepa Austria GmbH mit Sitz in Brunn am Gebirge wird die Geschäftstätigkeit für die Bereiche Print und Office in Österreich am 01. November 2016 an die Firma Berberich-Papier GmbH mit Sitz in Thalgau vorbehaltlich der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden übergeben. Dies teilte Igepa mittels einer Aussendung mit. Die aktuelle Marktsituation und der Ergebnisdruck würden diesen Konsolidierungsschritt notwendig machen. Aus dieser Transaktion sollen beide Unternehmen gestärkt hervorgehen. Durch die Zusammenlegung der Vertriebsaktivitäten soll Berberich für die Marktsegmente Print und Office an Bedeutung gewinnen. Der Geschäftsbereich Viscom verbleibt bei der Igepa Austria.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung