Christof Tschoner bei Sappi

Veröffentlicht am: 05.09.2016

Christof Tschoner bleibt der Papierwelt treu. Denn mit Wirkung von 01. September 2016 hat er die Position des Country Managers für Österreich bei Sappi Austria übernommen und wechselt damit vom Papiergroßhandel in die Papierindustrie. „Seine jahrzehntelange Erfahrung im Papiergroßhandel und mit der österreichischen Druckindustrie machen Christof Tschoner zum idealen Nachfolger von Jakob de Ruijter, der ab 2017 das Clustermanagement bei Sappi in der Schweiz übernimmt“, so Flavio Fröhli, Sales Director Commercial Print bei Sappi Europe.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.