Neue Proof-Medien mit verbesserter Beschichtung

Veröffentlicht am: 02.06.2017

Mit GMG ProofMedia premium und GMG ProofMedia studio bringt GMG zwei neue Produktlinien von Proof-Medien auf den Markt. Die neue Beschichtungstechnik der Premium-Linie macht die Proof-Medien lichtbeständiger.
„Seit fünfzehn Jahren liefert GMG seine hochwertigen Proof-Medien in gleichbleibender Qualität“, erklärt GMG Geschäftsführer Robert Weihing. „Während unsere Kunden mit unseren Proof-Medien sehr zufrieden sind, haben wir mit GMG ProofMedia premium eine neue Benchmark für hochwertiges Kontrakt-Proofing gesetzt. Selbst von unseren allerkritischsten Kunden erhalten wir äußerst positives Feedback zu unserem neuen Portfolio.“ Laut Weihing ist GMG ProofMedia premium die richtige Wahl für anspruchsvolle Anwender wie Markeninhaber, die höchst zuverlässige Farbverbindlichkeit fordern.
Mit GMG ProofMedia studio lässt sich das Endprodukt gut simulieren. „Print-Lieferanten wollen zeigen, wie das finale Druckprodukt aussehen wird, dabei kommt es ihnen unter anderem auf den Farbeindruck, das Papiergewicht und die Oberflächenstruktur an. Die studio-Medien sind dafür perfekt geeignet”, sagt Yi Wang, GMG Produktmanager.
Die neuesten Versionen der GMG Software sind vollständig kompatibel mit dem neuen GMG ProofMedia Portfolio, so wird sichergestellt, dass der Anwender die besten Proofing-Ergebnisse mit GMG Qualität erhält.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung