Mimaki JFX200-2531 Flachbettdrucker

Veröffentlicht am: 13.09.2016

Mimaki erweitert seine JFX200-Produktfamilie. Der UV-LED-Flachbettdrucker JFX200-2531 basiert auf dem Einstiegsmodells JFX200-2513. Der Neue besitzt einen doppelt so großen Druckbereich sowie eine Funktion zum fliegenden Wechsel des Druckmaterials.

Der JFX200-2531 ist für Medien bis 2,5 x 3,1 Meter ausgelegt. Er erweitert damit den Anwendungsbereich auf großflächige Schilder, Wanddekorationen, Türen und andere großformatige Produkte. Es ist möglich, gleich zwei Schilder im Format von 1.220 x 2.440 Millimeter zu verarbeiten. Durch den fliegenden Wechsel des Druckmaterials profitieren die Verarbeiter von einer höheren Produktivität. Durch die Möglichkeit während des laufenden Druckdurchgangs eine zweite Platte zu laden, erhöht sie den Durchsatz.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung