IST METZ wurde zum Weltmarktführer gewählt

Veröffentlicht am: 15.02.2018

Der Nürtinger Maschinenbauer und UV-Spezialist IST METZ erhält den Titel „Weltmarktführer 2018“ in der Branche „Maschinen- und Anlagenbau“ im Bereich „UV-Härtungssysteme auf Basis von ultraviolettem Licht (UV), Infrarot (IR) und Warmluft WA)“. Ein Ranking der Universität St. Gallen ermittelte den Weltmarktführer-Index 2018, in dem insgesamt 461 Unternehmen gelistet sind.

Seit mehr als 40 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt die IST METZ GmbH Anlagen zur Aushärtung von Druck und Beschichtungen mittels UV-Licht. Die UV-Anlagen härten Farben, Lacke und eine Vielzahl an weiteren Werkstoffen in Sekundenbruchteilen aus. Nun hat es der UV-Spezialist in den Weltmarktführer-Index geschafft, den die Henri B. Meier Unternehmerschule der Universität St. Gallen in Zusammenarbeit mit der Akademie Deutscher Weltmarktführer (ADWM) entwickelt hat. In der Branche „Maschinen- und Anlagenbau“ im Segment „UV-Härtungssysteme auf Basis von ultraviolettem Licht (UV), Infrarot (IR) und Warmluft (WA)“ ist die IST METZ GmbH ab sofort als Weltmarktführer-Champion 2018 gelistet.
Der Index setzt auf einen objektiven und transparenten Auswahlprozess für die aktuellen Weltmarktführer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und garantiert, dass alle Auswahlkriterien und ermittelten Werte offengelegt und frei zugänglich gemacht werden.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung