Design hoch 2

Veröffentlicht am: 29.11.2013

Gmund entwickelte zusammen mit dem Designstudio Paperlux aus Hamburg einen Eyecatcher der Extraklasse: Ein Präsentationstool für die neuen Verpackungslösungen von Gmund. Aufklappbar, praktisch, eindrucksvoll.

 

Auf den Messen Packaging Innovations in London und Luxepack in Monaco wurde das neuartige Tool „True Colours“ das erste Mal einem breiten Fachpublikum präsentiert: Ein raffiniertes Set aus hochwertigen Verpackungen und Mustern der neuesten Cover­Materialien. Das reduzierte Design steht im Gegensatz zu den vielen unterschiedlichen Oberflächenstrukturen und der großen Auswahl an Trendfarben der Gmund Papiere: schwarz und weiß, rund und eckig beschränkt auf die Formen Kreis, Rechteck und Dreieck. Weniger ist eben mehr.

Paperlux entwickelte, basierend auf diesen Elementen, sogar eine grafisch reduzierte Schrift. lnsgesamt kreierte das Team drei Musterbücher, die sich in einer rechteckigen Kiste verstecken, sowie eine Kassette, die Papierbeispiele und Verpackungsmuster enthält. Auch der Messestand wurde minimalistisch in schwarz und weiß umgesetzt.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.