UPM Musterbücher demonstrieren die herausragenden Eigenschaften

Veröffentlicht am: 03.10.2013

UPM Paper hat neue Musterbücher mit seinem vielseitigen Papiersortiment für Heatset- und Coldset-Rollenoffsetdruck sowie Bogenoffset- und Tiefdruck herausgebracht.

Diese Bücher enthalten bedruckte Muster verschiedener Papiersorten aus dem breiten Druckpapiersortiment des Unternehmens. Die gebundenen Musterbücher für Heatset-Rollenoffsetdruck (zwei Bücher: „Gestrichenes Papier“ und „Ungestrichenes Papier“) und für Tiefdruck sind im Stil eines Magazins aufbereitet. Jene für Coldset-Rollenoffsetdruck und Bogenoffsetdruck liegen als Ringbücher vor.

Mikko Mensonen vom UPM Paper Product Portfolio Management ist sehr zufrieden mit der Qualität der Musterbücher: „Sie haben ein größeres Format und neues Design, sind handlicher und geben einen einheitlichen Überblick über unser gesamtes Sortiment an grafischen Papieren.“

Weitere Informationen zu den Papieren sind im UPM Online-Papierkatalog verfügbar.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung