Europapier Austria und International Paper vereinbaren Vertriebskooperation

Veröffentlicht am: 05.08.2015

Europapier Austria und International Paper starten eine Kooperation für den Vertrieb der Marke Arktika in Österreich. Arktika ist eine GC1 Marke, die von International Paper in seinem polnischen Werk (Kwidzyn) hergestellt wird.

Der Chromokarton wurde speziell für den Einsatz in der breiten grafischen Anwendung, den Verlagsbereich sowie für hochwertige Verpackungslösungen entwickelt. Arktika ist für den Offset-, Tief- und Flexodruck geeignet und bietet eine Basis für alle möglichen hochwertigen Veredelungstechniken wie z.B. Prägungen, Laminierungen, Heiß- und Kaltfolienprägungen sowie allen denkbaren Lackierungen. Der Karton ist in den Grammaturen von 200 bis 350 Gramm pro Quadratmeter erhältlich. Das Europapier Lagersortiment ist standardmäßig FSC zertifiziert.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung