Europapier Austria und International Paper vereinbaren Vertriebskooperation

Veröffentlicht am: 05.08.2015

Europapier Austria und International Paper starten eine Kooperation für den Vertrieb der Marke Arktika in Österreich. Arktika ist eine GC1 Marke, die von International Paper in seinem polnischen Werk (Kwidzyn) hergestellt wird.

Der Chromokarton wurde speziell für den Einsatz in der breiten grafischen Anwendung, den Verlagsbereich sowie für hochwertige Verpackungslösungen entwickelt. Arktika ist für den Offset-, Tief- und Flexodruck geeignet und bietet eine Basis für alle möglichen hochwertigen Veredelungstechniken wie z.B. Prägungen, Laminierungen, Heiß- und Kaltfolienprägungen sowie allen denkbaren Lackierungen. Der Karton ist in den Grammaturen von 200 bis 350 Gramm pro Quadratmeter erhältlich. Das Europapier Lagersortiment ist standardmäßig FSC zertifiziert.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.