Magnetisch mit Antalis

Veröffentlicht am: 20.06.2013

Mit MagneCote präsentiert Antalis das erste echte Magnetpapier. Ein Mix aus seidenmatt gestrichenem Premiumpapier und einer magnetischen Schicht bei der Herstellung gewährleistet, dass das Material wie ein Papier bedruckbar ist, sich aber wie ein Magnet verhält. Damit eignet sich MagneCote für grafische, kreative Marketingkampagnen im Indoorbereich. So lassen sich mit dem beschichteten Papier beispielsweise Reminder, Coupons, Kalender, Anleitungen und vieles mehr drucken, die man an einer Vielzahl von Orten anbringen kann. Da das Produkt neben dem Offsetdruck auch für alle Digitaldrucktechniken (Inkjet, Trockentoner und HP Indigo) geeignet ist, können zudem auch personalisierte, gezielte Informationen aus variablen Datenbanken eingefügt werden, mit denen Marketingkampagnen wirksamer werden.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Das Orakel von Ostfildern

Wir begeben uns in das antike Griechenland zum Orakel von Delphi. Die Weissagungsstätte befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Die Kultstätte von Delphi mit dem Orakel war die wichtigste der hellenischen Welt und bestand bis in die Spätantike.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt