Günstige PEFC-Gruppenzertifizierung von EC&C gestartet

Veröffentlicht am: 26.04.2017

Mit einer PEFC-Zertifizierung dokumentieren Betriebe auch nach außen, dass sie Papier und Karton aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung einsetzen, um die Wälder in Europa und weltweit für zukünftige Generationen zu erhalten, was nach dem internationalen System von PEFC mittels Produktkettenzertifizierung (Chain of Custody) überprüft wird.

Um mittleren und kleineren Betrieben aus Druck, Werbung und Endfertigung eine kostengünstige Möglichkeit anbieten zu können, mit der sie dieses Logo – auch für ihre Werbung – nützen können, startet die EC&C-Gruppenzertifizierung PEFC.
Die Vorteile für teilnehmende Betriebe liegen auf der Hand: Neben der Kostenersparnis sind vor allem auch der Wegfall eines großen Teils der administrativen Arbeiten und eine transparente Aufbereitung der betrieblich erforderlichen Unterlagen zu nennen. Die EC&C-Gruppenzertifizierung PEFC nimmt den Unternehmen einen großen Teil der Arbeit im Rahmen dieser Maßnahme ab und bietet durch ein jährliches internes Audit durch Katja Erhart-Viertlmayr die Möglichkeit, etwaige Abweichungen rasch zu beheben.
Bei der Gruppe können nicht nur Neu-Einsteiger mitmachen, auch für bereits zertifizierte Betriebe bietet sich die Möglichkeit des Umstiegs in die günstige Gruppe mit Vereinfachung der Verwaltungsaufwände. „Ich freue mich über das positive Echo erster Kunden und werde auch in diesem Bereich meine langjährige Praxis nützen, um Betrieben rasche Umsetzung und vor allem auch klare Hilfestellung zu bieten“, bringt Katja Erhart-Viertlmayr ihre Philosophie mit einem Augenzwinkern auf den Punkt.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung