Samson Druck kauft Druckerei Theiss

Veröffentlicht am: 29.10.2019

Samson Druck hat die Druckerei Theiss mit Sitz in St. Stefan bei Wolfsberg übernommen. Die rund 40 Mitarbeiter behalten ihren Arbeitsplatz, der Standort bleibt bestehen, auch die Marke „Theiss“ wird weitergeführt.

Samson Druck ist mit bisher 110 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als 18 Millionen Euro eine der größten österreichischen Druckereien. Zu den Kunden des Familienbetriebs zählen neben heimischen Großunternehmen viele international renommierte Konzerne. Theiss ist seit Jahren auf die Produktion von hochwertigen Büchern und Broschüren spezialisiert. Durch die Übernahme soll eine einzigartige Kombination aus Druckerei und Buchbinderei in einem Unternehmen entstehen. „Ich freue mich sehr, dass wir mit dieser Übernahme einen weiteren Meilenstein setzen können”, sagt Gerhard Aichhorn, Eigentümer von Samson Druck, der bei Theiss vorerst gemeinsam mit Tibor Valentin, bisher Verkaufsleiter Österreich Ost, die Geschäftsleitung übernehmen wird. „Wir erweitern damit unsere Kapazitäten, die Produktion hochwertiger Bücher passt genau in unser Portfolio.“
Christian Theiss, zuletzt Eigentümer der 1955 von seinem Großvater Max in Wolfsberg gegründeten Druckerei und Binderei, zeigt sich erleichtert: „Der Buchmarkt und das Verlagswesen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Für uns gestaltete sich das Bestehen in diesem Umfeld zuletzt äußerst schwierig. Ziel war es daher, einen Partner mit höchster Expertise im Druckwesen zu finden, der gleichzeitig eine klare Zukunftsperspektive und die größtmögliche Sicherheit für den Standort und die Arbeitsplätze der Belegschaft bieten kann.“

   
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.