Kribitz wird neues Styria-Vorstandsmitglied

Veröffentlicht am: 16.12.2015

Die Styria Media Group AG beruft Ing. Mag. (FH) Kurt Kribitz mit 01. Jänner 2016 als weiteres Mitglied in den Vorstand. Der Styria-Vorstand besteht künftig aus Mag. Markus Mair (Vorsitzender), Dr. Klaus Schweighofer und Ing. Mag. (FH) Kurt Kribitz (Mitglieder des Vorstands).

 
Kribitz ist seit 2002 in verschiedenen Funktionen in der Styria Media Group erfolgreich tätig, aktuell als Geschäftsführer der Styria Print Group und als Leiter der Styria Media Services. Als Mitglied des Vorstands wird er die internen Dienstleistungsbereiche der Styria Gruppe führen.
Der Bestellung Kribitz‘ war das Ausscheiden von Malte von Trotha im Frühjahr 2015 aus dem Vorstand vorangegangen. Ziel des Aufsichtsrates war es die Stelle intern nachzubesetzen. „Wir freuen uns, mit Kurt Kribitz einen erfahrenen Styria-Manager für diese Funktion gewonnen zu haben und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in der neuen Aufgabe“, sagt Dr. Friedrich Santner, Aufsichtsratsvorsitzender der Styria Media Group AG.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.