Zweiter Lehrlingsdialog der Kreativbranche

Veröffentlicht am: 19.01.2015

Am 27. Jänner wird die Berufsschule für Chemie, Grafik und gestaltende Berufe (CGG) abermals Ort des Dialogs rund um das Thema „Lehre in der Kreativbranche“.

Lehrlinge treffen auf Unternehmer aus Werbung, PR, Marketing oder Design, die den kreativen Nachwuchs und seine Arbeiten ganz genau unter die Lupe nehmen können. Veranstaltet wird der Lehrlingsdialog von der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Wien in Kooperation mit der Berufsschule CGG. Ab 17.00 Uhr wird in der Berufsschule diskutiert und präsentiert. Lehrlinge, Lehrkräfte, Unternehmer und Ausbilder haben die Möglichkeit, sich zum Thema „Lehre in der Kreativwirtschaft“ auszutauschen. Die Schüler zeigen außerdem ihre besten Werke aus den Bereichen Mediendesign, Medientechnik sowie Werbung und Marktkommunikation.
 
Termin: Dienstag, 27. Jänner 2015
Zeit: 17:00-20:00 Uhr
Ort: Berufsschule für Chemie, Grafik und gestaltende Berufe (CGG), Hütteldorfer Straße 7-17, 1150 Wien / Rudolfsheim-Fünfhaus.
Anmeldung: werbungwien@wkw.at (bis 23.01.2015)
Weitere Informationen: www.werbungwien.at
 
 
  
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Das Orakel von Ostfildern

Wir begeben uns in das antike Griechenland zum Orakel von Delphi. Die Weissagungsstätte befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Die Kultstätte von Delphi mit dem Orakel war die wichtigste der hellenischen Welt und bestand bis in die Spätantike.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.