Meet Kodak in der Schweiz

Veröffentlicht am: 29.04.2014

Unter dem Motto „Meet Kodak in der Schweiz“ lädt Kodak Kunden und Interessenten aus der Schweiz und dem gesamten deutschsprachigen Raum 14. Mai 2014 zu einem Tages-Event ein. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte aus dem Akzidenz- und Verpackungsdruck.

 

Am neuen Europa-Hauptsitz des Unternehmens in Eysins bei Genf erhalten die Besucher einen Überblick über Schlüsseltechnologien, wie zum Beispiel die Kodak Squarespot Bebilderung. Außerdem haben die Teilnehmer Gelegenheit, im Technologiezentrum neueste Kodak Produkte und Systemlösungen in Demonstrationen zu erleben und mit Experten des Herstellers zu diskutieren. Innovative Lösungen zur digitalen Druckformherstellung für den Offset- und Flexodruck bilden einen Schwerpunkt. Neben automatischen Thermo-CTP-Systemen und der ressourcenschonenden, prozessfreien Kodak Sonora XP Platte  wird das Kodak Flexcel NX System  demonstriert. Bei der Vorführung der hoch automatisierten Unified Workflow Lösungen stehen Lösungsansätze für Problemstellungen im Mittelpunkt, mit denen Anwender in der Praxis typischerweise konfrontiert sind. Und nicht zuletzt zeigen im Digitaldruckbereich die Kodak NexPress Produktionsfarbdruckmaschine mit ihren Veredelungsoptionen, die Kodak Prosper 5000XLi Druckmaschine sowie Kodak Prosper S Eindrucksysteme, welche Vorteile sie Anwendern hinsichtlich Druckqualität, Produktivität und Wirtschaftlichkeit bieten.

Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr und wird gegen 16:00 Uhr enden. Weitere Informationen, die Agenda des Tages und die Möglichkeit der Anmeldung stehen online zur Verfügung.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Forsche Worte in Linz

Man darf sagen, die Premierenveranstaltung des Druck- und Medienkongresses in Linz ist gelungen. Es darf dennoch eine Anmerkung gestattet sein: Im Anschluss an die Keynote von Zukunftsforscher Matthias Horx gab es eine Podiumsdiskussion, bei der es um die geänderten Bedürfnisse von Kunden und neue Chancen für die Druckbranche ging. Soweit, so gut.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt