Heidelberg verstärkt Gallus‘ Servicestruktur

Veröffentlicht am: 03.07.2017

Heidelberg verstärkt die Gallus Verkaufs- und Servicestruktur in Westeuropa und Asien. Die Integration der Gallus Vertriebs- und Service Organisationen in den Heidelberg Konzern ist damit nahezu abgeschlossen. Die Gallus Gruppe wurde 2014 in die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) eingebunden. Das Gallus Verkaufsteam in Westeuropa und Asien ist nun vollständig in die Heidelberg Vertriebsstruktur integriert. Das bedeutet, dass die bisherigen Gallus-Kontakte in Westeuropa und Asien einerseits weiterhin direkter Ansprechpartner sind, nun aber zusätzlich von den Heidelberg Einheiten im Verkauf unterstützt werden. In Asien sind bereits die Service-Einheiten unter dem Dach von Heidelberg integriert, in Deutschland wird diese Maßnahme im kommenden Jahr erfolgen. In Osteuropa und Latein-Amerika bleibt es bei der vorhandenen Struktur.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.