Rau und weich: Von der Natur inspiriert

Veröffentlicht am: 06.06.2012

Auf den ersten Blick recht einfach gehalten, steckt hinter der neuen Marke Materica aus dem Hause Fedrigoni jedoch ein hochtechnisches Papier. Haptisch rau aber materiell doch weich, mit 15 Prozent Baumwollanteil und 1,8-fachem Volumen ist das Papier umweltfreundlich und FSC-zertifiziert.

 

Die Palette erstreckt sich über acht, von der Natur inspirierte Farben, die jeweils in den Grammaturen 120, 180, und 360 Gramm pro Quadratmeter im Format 72 x 102 Zentimeter (SB) verfügbar sind. Passende Kuverts gibt es im Format 22 x 11 Zentimeter und 17 x17 Zentimeter. Aufgrund der langen widerstandsfähigen Fasern, der dadurch guten Stabilität und dem erhöhten Volumen eignet sich das Papier insbesondere für Verpackungen, Mappen und Schachteln.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wunderwelt Print...

Es ist eine ganz besondere Auszeichnung, wenn ein Projekt bei den Berliner Type Awards mit einem Diplom ausgezeichnet wird. Dieses Kunststück gelang dieser Tage dem deutschen Unternehmen Karl Knauer KG mit einem Cover für das periodische Druckwerk „Circle Porsche 918 Spyder“, einem Eye-Catcher in neuer Dimension.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.