Druma vertreibt nun auch MB Hochleistungskuvertiersysteme

Veröffentlicht am: 06.03.2014

Bereits seit Jahren vertreibt Druma Falzmaschinen und Zuführsysteme aus dem Hause MB Bäuerle in Österreich. Die Vertriebspartnerschaft wurde nun um das Segment der Hochleistungskuvertiersysteme erweitert.   

Die Kuvertiermaschinen der Baureihe autoSET sind vielseitige Hochleistungsanlagen, die speziell auf die Bedürfnisse von Banken, Versicherungen, Behörden, Telekommunikations- und Energieunternehmen sowie Dienstleistern ausgerichtet sind. Sie zeichnen sich durch hohen Automatisierungsgrad, einfache Bedienung und große Modularität aus. Die optimale modulare Bauweise gestattet vielfältige und unterschiedlichste Maschinenvarianten und erlaubt eine Anpassung an kundenspezifische Anforderungen.



Foto: Das Kuvertiersystem autoSET B4 verarbeitet ein breites Format- und Materialspektrum und überzeugt durch minimale Rüstzeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung