Roland DG bringt VersaArt RE-640

Veröffentlicht am: 25.04.2012

Roland DG erweitert die VersaArt-Familie um den VersaArt RE-640. Der Tintenstrahldrucker ist 64 Inch (163 Zentimeter) breit, verwendet Roland Eco-Solvent-Tinten und ist mit der neuesten Druckkopftechnologie ausgestattet.

 

Sie sorgt auch bei langen Produktionsabläufen für eine durchgehend stabile Druckqualität. Der Druckkopf mit acht Kanälen erzeugt feine Details und liefert satte Farben. Der gespiegelte doppelte CMYK-Modus (CMYKKYMC) bietet auch bei höchsten Druckgeschwindigkeiten eine überdurchschnittliche Farbkonsistenz. Der RE-640 liefert so in hohen Geschwindigkeiten jene Druckqualität, die frühere VersaArt-Drucker im Standardmodus erreichten, wodurch er Qualitätsdrucke erheblich schneller als sein Vorgänger produziert. Die Roland Intelligent Pass Control verhindert dabei die Streifenbildung (Banding). Die automatische Reinigung gewährleistet eine lange Lebensdauer des Druckkopfes und optimalen Tintenverbrauch. Der Drucker ist mit dem Energy Star und dem Roland ECO-Label zertifiziert.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung