Erste Océ ImageStream 3500 wird installiert

Veröffentlicht am: 19.08.2014

Canon hat bekannt gegeben, noch in diesem Jahr die erste Océ ImageStream 3500 beim Druckunternehmen Bosch-Druck in Landshut zu installieren.

 
Bosch-Druck ist Lieferant von Handbüchern für Autohersteller sowie anderen Dienstleistungen in den Bereichen Verlagswesen und Direktmailing. Die neue Océ ImageStream 3500 wird für den On-demand-Druck von kundenindividuellem Material eingesetzt, wodurch kurze Durchlaufzeiten und eine effizientere Lagerhaltung sowie Offset-Qualität mithilfe einer neuen Inkjet-Technologie erreicht werden. Die im Mai angekündigte Océ ImageStream 3500 ist das erste Inkjet-Produktionsdrucksystem von Canon, das auf gestrichenen Standard-Offsetpapieren drucken kann. Mit ihr können Druckdienstleister gleichbleibend dieselbe hohe Druckqualität bei Offset- und digitalen Produktionslinien bieten – zwei unterschiedliche Papierarten sind nicht mehr erforderlich. Die ImageStream 3500 wurde auf dem Canon for Business 2014 Event im Mai angekündigt und wird zum ersten Mal bei den Canon Commercial Printing Business Days im September vorgestellt.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt