Vorstandsverträge verlängert

Veröffentlicht am: 17.03.2014

Der Aufsichtsrat der Styria Media Group AG hat in seiner Sitzung am 14. März 2014 die Verträge der beiden Vorstände Dr. Klaus Schweighofer und Dkfm. Malte von Trotha einstimmig um weitere drei Jahre bis zum 31.12.2017 verlängert. Die bisherigen Verträge der beiden Vorstände wären mit 31.12.2014 ausgelaufen.

„In einer für die Medienwelt turbulenten und anspruchsvollen Zeit ist eine stabile Führungsstruktur wichtig, um die Herausforderungen langfristig erfolgreich zu meistern“, begründet der Vorsitzende Dr. Friedrich Santner die Entscheidung des Aufsichtsrates. „Wir wünschen dem Team um den Vorstandsvorsitzenden Mag. Markus Mair viel Erfolg und Freude bei seiner verantwortungsvollen Aufgabe.“
 

 

Foto: Vorstand der Styria Media Group AG, (v.l.n.r.) Dr. Klaus Schweighofer, Dkfm. Malte von Trotha und Mag. Markus Mair.
© Styria Media Group AG

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung