Plakativ & Life Ball – eine Erfolgsstory geht weiter

Veröffentlicht am: 27.05.2014

Nach 3 Jahren Ruhepause haben die Plakativ Werbetechnik GmbH & Co KG und der Verein AIDS LIFE gemeinsam beschlossen ihre Partnerschaft wieder aufleben zu lassen. Es wurde ein Agreement für die nächsten drei Jahre bis einschließlich 2016 unterzeichnet. Plakativ ist somit wieder der Partner des Life Ball für die Beratung, Produktion und Umsetzung in den Bereichen großformatiger Digitaldruck, Bühnenverkleidungen, Werbetechnik und technischer Branding Lösungen in- und outdoor.

 

„Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit Plakativ Werbetechnik und freuen uns, einen verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben, der maßgeblich zur Bildsprache des Life Ball beiträgt. Als besonders große Unterstützung in der Zusammenarbeit ist die Lösungskompetenz von Plakativ hervorzuheben – selbst bei komplexen Anforderungen und unterschiedlichsten Sparten wie Bühnenbildumsetzung, Raumdekorationen oder der Verkleidungen von Bauten“, so Gery Keszler, Organisator des Life Ball.

Warum man sich engagiert? „Weil wir fasziniert und begeistert sind von der Idee und dem Wirken einer weltweit einzigartigen Veranstaltung wie dem Life Ball. Weil wir es als unsere Aufgabe sehen anderen zu helfen. Aber auch weil wir uns als beratender und produzierender Dienstleister verstehen, der sich im Umfeld von Events, Werbung, Kommunikation, Ambient Media und Werbemitteln bewegt“, sagt Bernhard Hofer, Geschäftsführer der Plakativ Werbetechnik. KR Arthur Bellutti, geschäftsführender Gesellschafter der Plakativ Werbetechnik und Inhaber der Bellutti Gruppe, ergänzt: „Da wir stets bemüht sind am Puls der Zeit mit unseren Partnern kreative Lösungen zu entwickeln, bietet uns die Kooperation mit dem Verein AIDS LIFE und dem Life Ball eine einmalige Möglichkeit das kreative Potenzial dieses Events mit unseren modernen und innovativen Materialien, Produktionsmethoden und Konfektionstechniken zu vereinen.“

Seit dem Jahr 2011 gehört die Plakativ Werbetechnik GmbH & Co KG zur Bellutti Planen Firmengruppe, die mit vier Standorten in Österreich vertreten ist und an diesen mit mehr als 120 Mitarbeitern jährlich rund eine Million Quadratmeter technische Textilien verarbeitet, bedruckt und montiert. Plakativ beschäftigt am Standort Wien mehr als 30 Mitarbeiter und ist mit einem modernen Maschinenpark von mehr als 15 Druckmaschinen einer der wenigen Vollsortimenter in der Branche.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Forsche Worte in Linz

Man darf sagen, die Premierenveranstaltung des Druck- und Medienkongresses in Linz ist gelungen. Es darf dennoch eine Anmerkung gestattet sein: Im Anschluss an die Keynote von Zukunftsforscher Matthias Horx gab es eine Podiumsdiskussion, bei der es um die geänderten Bedürfnisse von Kunden und neue Chancen für die Druckbranche ging. Soweit, so gut.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt