Niederösterreichisches Pressehaus: Gepp geht, Steinwidder kommt

Veröffentlicht am: 23.11.2016

Wieder eine personelle Veränderung beim Niederösterreichischen Pressehaus. Mag. Michael Steinwidder (vormals Let’s Print) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung des Unternehmens. Seine Aufgabe wird es sein, die kürzlich bekannt gegebene Suche nach einem Partner oder Investor umzusetzen bzw. die dafür notwendigen Schritte einzuleiten. Die bisherige Geschäftsführerin Lydia Gepp, die zum Jahreswechsel die Geschäftsführung übernommen hatte, wird das Unternehmen verlassen.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Das Orakel von Ostfildern

Wir begeben uns in das antike Griechenland zum Orakel von Delphi. Die Weissagungsstätte befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Die Kultstätte von Delphi mit dem Orakel war die wichtigste der hellenischen Welt und bestand bis in die Spätantike.

Anzeige

Umfrage

Wie wird sich die Verwendung von Roboter und künstlicher Intelligenz auf den Arbeitsmarkt auswirken?

Neue Jobs und Tätigkeiten werden geschaffen.
Mehr Jobs werden vernichtet.
Es wird sich die Waage halten.
Keine Meinung.