Nicole Urban übernimmt Marketingleitung bei Fedrigoni

Veröffentlicht am: 22.07.2015

Zum ersten August übernimmt Nicole Urban die Marketingleitung für Deutschland, Österreich, die Tschechische Republik, Slowakei und Ungarn. Sie wird in dieser Funktion direkt an die Geschäftsleitung berichten.

 

Urban ist seit 2010 bei Fedrigoni tätig. In den vergangenen fünf Jahren zeichnete sie als Regionalleiterin Wien und Osteuropa für den Aufbau der Vertriebsaktivitäten in Österreich, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Ungarn sowie für die Leitung des Fedrigoni Showrooms in Wien verantwortlich. Urban hat in Wien Marketing studiert und war vor 2010 vier Jahre lang bei Mondi Paper angestellt, zuletzt als Marketing Manager mit der Verantwortung für das Produktmanagement, Marketing Kooperationen und Regionales Marketing. Die gebürtige Wienerin verfügt über eine fundierte Marketingausbildung und Vertriebserfahrung, spricht fließend deutsch, englisch und spanisch und eignet sich durch ihre Tätigkeit in Osteuropa zudem Tschechisch und Slowakisch an.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Zukunftsträchtige Geschäftsmodelle sind gefragt

Es braucht robuste Geschäftsmodelle für die digitale Transformation. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die  Syngroup gemeinsam mit Evolaris und Salzburg Research im Auftrag des bmvit durchgeführt hat. Die schmerzliche Erkenntnis: die österreichischen Industrieunternehmen haben ihre Geschäftsmodelle noch nicht auf die radikalen Veränderungen durch das Internet der Dinge umgestellt.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt