Neuer Präsident für Roland DG Benelux

Veröffentlicht am: 02.05.2013

 

Gregory Bilsen wurde zum Präsidenten von Roland DG Benelux, Tochterunternehmen von Roland DG Corporation mit Sitz in Belgien, ernannt und untersteht Eli Keersmaekers, Geschäftsführer der europäischen Vertriebszentrale.

 

Gregory Bilsen arbeitet seit 2011 als Betriebsleiter und zugleich Finanzvorstand bei Roland DG Benelux für Roland DG. In seiner neuen Funktion übernimmt er die Leitung des Teams von Roland DG Benelux, das für die Distribution von Roland-Produkten in Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien, der Slowakei und Ungarn verantwortlich ist.

„Ich hatte das Vergnügen mit Gregory zusammenzuarbeiten, seit er 2011 zur Roland-DG-Familie kam“, berichtet Eli Keersmaekers. „Mit seinem Wissen und der Erfahrung, die er in einem international führenden Unternehmen gesammelt hat, ist Gregory eine große Bereicherung für unsere Firma. Wir sind davon überzeugt, dass unser Unternehmen dank Gregorys Führungsqualitäten und seiner Vision, unterstützt durch die Erfahrung des Teams von Roland DG Benelux, einer vielversprechenden Zukunft entgegenblickt.“

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Medien in der Corona-Zeit

Die Corona-Krise ist gewaltig in der Medienwelt angekommen. Zu berichten gibt es genug. Aber nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das werbeunfreundliche Virus massiv verändert. Die Digitalisierung schreitet schnell voran und damit auch verbunden die Art des Informationstransfers.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung