Bolza-Schünemann erhält Auszeichnung

Veröffentlicht am: 08.05.2018

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des VDMA Fachverbandes Druck- und Papiertechnik am 19. April 2018 in Fürth wurde die Friedrich-Koenig-Medaille an Claus Bolza-Schünemann, Vorstandsvorsitzender des Druckmaschinenherstellers Koenig & Bauer, verliehen. Die Friedrich-Koenig-Medaille wurde 1953 in Gedenken an den Erfinder der Druckmaschine Friedrich Koenig (1774-1833) für besondere Verdienste auf dem Gebiet des Druckmaschinenbaus gestiftet. Mit der Verleihung der Friedrich-Koenig-Medaille werden führende Persönlichkeiten der Druckmaschinenindustrie für ihre Verdienste um Forschung und Lehre im Druckmaschinenbau ausgezeichnet. Sie wird verliehen für Leistungen in der technisch-konstruktiven Entwicklung von Druckmaschinen und in der Rationalisierung im Rahmen der Fertigung von deutschen Druckmaschinen.

Über die Verleihung der Friedrich-Koenig-Medaille entscheidet unter anderem der Geschäftsführer der Forschungsgesellschaft Druckmaschinen.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

No risk – no fun

Es tut sich einiges in der Druck- und Verpackungs- industrie in Österreich in Bezug auf neue Investitionen und Vor- reiterdenken. So gab es in den letzten Wochen eine ganze Reihe interessanter Installationen, die durchwegs zeigen, dass nicht mehr ausschließlich in Maschinen, sondern in Prozesse und Konzepte investiert wird.

Anzeige

Umfrage

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde. Ihrer Meinung nach handelt es sich dabei um...

den aktuellen Industriestandard
einen übertriebenen Hype
ferne Zukunftsmusik
einen fahrenden Zug, auf den es rechtzeitig aufzuspringen gilt