Epson „DS Transfer Production Paper“ für Anwendungen im Textilbereich

Veröffentlicht am: 10.04.2014

Mit dem neuen „DS Transfer Production Paper“ erweitert Epson sein Angebot erstmals um ein vielseitig verwendbares Sublimationsmaterial. Das DS-Transferproduktionspapier wurde für die Drucker der SureColor SC-F-Serie in Verbindung mit UltraChrome DS-Tinten optimiert. Es eignet sich speziell für den Einsatz bei großvolumigen Produktionen von Textilien. Das „DS Transfer Production Paper“ ist leicht (75 Gramm pro Quadratmeter), trocknet schnell, wellt im nassen Zustand nicht und verarbeitet daher auch größere Tintenmengen problemlos. Die hohe Stabilität des Papiers während des Drucks und beim Transfer vereinfacht die Handhabung und ermöglicht professionelle Ergebnisse bei effizienter Nutzung. Erhältlich ist das Papier in den Rollenformaten 1,08 x 152 Meter und 1,62 x 175 Meter.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung