Bernhard Schaaf wechselt zu Manroland Sheetfed

Veröffentlicht am: 08.04.2021

 

Die Manroland Sheetfed GmbH hat „Mr. Großformat“ Bernhard Schaaf als Leiter des Geschäftsbereichs Großformat in die Geschäftsleitung berufen. Schaaf war zuvor Leiter des Großformats der Heidelberger Druckmaschinen AG, wo er in den letzten 14 Jahren tätig war. Im vergangenen Jahr hatte Heidelberg angekündigt, die Produktion der großformatigen Druckmaschinen einzustellen.
„Wir freuen uns, Bernhard Schaaf in unserem Führungsteam begrüßen zu dürfen. Die Markteinführung der Roland 900 Evolution im vergangenen Sommer verbunden mit der weltweit steigenden Nachfrage nach Großformatmaschinen im Verpackungsbereich sowie mit Herrn Schaafs profunder Branchenkenntnis ist das Timing perfekt, unser Team zu verstärken und auf der neuesten Version der legendären Großformatmaschinen von Manroland aufzubauen“, so Rafael Penuela, CEO Manroland Sheetfed GmbH. „In den letzten Jahren hat sich Manroland Sheetfed mit finanzieller Stabilität, technologischer Innovation, Tatkraft und Engagement immer stärker entwickelt. Die im Jahr 2020 erfolgte Markteinführung der Roland 900 Evolution zeigt die Zielsetzung des Unternehmens und gibt mir die Möglichkeit, weitere Entwicklungsmöglichkeiten in diesem sehr wichtigen Sektor zu erschließen“, ergänzt Bernhard Schaaf.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung