Winfried Schaur neuer Executive Vice President, UPM Paper ENA

Veröffentlicht am: 05.02.2016

Winfried Schaur (50) wurde mit Wirkung zum 8. Februar 2016 zum Executive Vice President, UPM Paper ENA (Europa und Nordamerika) ernannt. Seit 2013 ist er als Senior Vice President für den Geschäftsbereich Newspaper Publishing, UPM Paper ENA, verantwortlich und seit 2001 bei UPM in verschiedenen Führungspositionen im Papierbereich tätig.

Winfried Schaur verfügt über einen Master Abschluss in Maschinenbau. Er wird in Augsburg ansässig sein und an Jussi Pesonen, President & CEO, berichten. „Das UPM Paper ENA Management Team leistet hervorragende Arbeit und ich bin mir sicher, dass mit der Ernennung von Winfried Schaur die derzeitige Strategie solide und gut fortgeführt wird“, so Pesonen. 

„Paper ENA hat sich seit der Einführung der neuen Unternehmensstruktur im Jahr 2013 sehr gut entwickelt. Klare Ziele, eine schnelle Entscheidungsfindung und motivierte Teams sind auf allen Unternehmensebenen vorhanden. Ich werde zusammen mit dem Team auf diesem starken Fundament aufbauen“, sagt Schaur.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung