Theurer.com: Dashboards als Management Cockpit

Veröffentlicht am: 17.02.2016

Als Entwickler der ERP/MIS Software C3 ist theurer.com bereits mit einer umfassenden Management-Software für die Druck- und Verpackungsproduktion etabliert. Um wichtige Kennzahlen und Leistungswerte anschaulich zu visualisieren, hat theurer.com nun die neuen Dashboards konzipiert. Sie wurden entwickelt um alle wichtigen Zahlen und Informationen in einem Management-Cockpit zusammenzuführen.

Die Dashboards bieten den Vorteil, Informationen in Form von übersichtlichen Grafiken innerhalb von Unternehmen auf einfache Art und Weise für das Management zur Verfügung zu stellen. Sowohl die Inhalte als auch das Design der Dashboards lassen sich flexibel gestalten und können damit optimal auf die Bedürfnisse eines Unternehmens zugeschnitten werden.

Sie führen alle wichtigen Zahlen und Informationen in einem Management-Cockpit in Echtzeit zusammen, können auf spezifische Rollen zugeschnitten sein und Metriken anzeigen, die auf eine bestimmte Betrachtungsweise oder Abteilung abzielen. Mit nur einem Klick auf ein Dashboard erhalten die unterschiedlichen Interessensgruppen wie Verkauf, Produktion oder Controlling die für sie relevanten und stets aktuellen Informationen. Ein Beispiel für den Einsatz des Dashboards ist ein Produktions-Cockpit, das Produktionsleistung, Termintreue, Fehlerkosten und Kapazitäten auf einen Blick und jederzeit aktuell darstellt.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung