Koenig & Bauer und GSSC: Sicherheits- und Authentifizierungslösungen

Veröffentlicht am: 07.05.2024

Koenig & Bauer und die Graphic Security Systems Corporation (GSSC) wollen gemeinsam Lösungen zur Bekämpfung von Fälschungen entwickeln und weltweit an Kunden liefern.

Mit der zwischen den beiden Unternehmen vereinbarten Partnerschaft kombinieren diese ihr Fachwissen und gehen damit einen großen Schritt im Kampf gegen Fälschungen und für den Schutz wertvoller Dokumente und Produkte. Steganographie ist die Kunst, Daten in gewöhnlichen Designs oder Grafiken zu verstecken, um sie vor Entdeckung, Replikation und Veränderung zu schützen. Damit ist Steganographie das Herzstück moderner Maßnahmen zur Fälschungssicherheit. Diese Technik wird immer bedeutender und gewährleistet den sicheren Schutz hochsensibler Druckerzeugnisse und Dokumente. Durch die Kombination der steganographischen Technologien von GSSC mit den Druckmaschinen und Möglichkeiten der Qualitätskontrolle von Koenig & Bauer, wird ein beispielloses Maß an Schutz, Erkennung und Authentifizierung erreicht. Darüber hinaus macht die Kosteneffizienz der Implementierung von Steganographie diese für Behörden und Marken weltweit noch attraktiver. Die Technologie selbst kann in nahezu alle verfügbaren Druckverfahren von Koenig & Bauer integriert werden, auch in das digitale Portfolio.
Das Team von GSSC mit Dominic Painter, Vice President of Global Sales and Business Development, und Cary Quin, Technology Manager, sowie das Team von Koenig & Bauer mit Julian Schubert, Vice President of Data, Vision and Authentication Solutions, und Marc Hunsänger, Technology Manager, teilen die Vision, diese Konzepte industriell zu etablieren und dadurch den Weg für neue Lösungen im Hochsicherheitsdruck zu ebnen. Die Einführung der Stegano-Technologiefamilie von Koenig & Bauer ist die initiale Maßnahme beider Unternehmen zur Einführung dieser Konzepte in der Marken- und Hochsicherheitsdruckindustrie. Koenig & Bauer Stegano eignet sich für den Druck auf einer Vielzahl von Druckmaschinen aus dem Portfolio von Koenig & Bauer, etwa dem Flexo-, Offset- und Digitaldruck.
Die Partnerschaft mit GSSC stärkt das Portfolio von Koenig & Bauer im Bereich von Authentifizierungslösungen verschiedener Technologien für unterschiedliche Absatzmärkte. GSSC ist ein innovatives Unternehmen für Technologien im Bereich des Fälschungsschutzes und ist für die Bereitstellung steganographischer Dokumenten- und Markenschutzlösungen auf dem neuesten Stand der Technik bekannt. Mit dem Schwerpunkt auf maßgeschneiderten Lösungen, die sich nahtlos in die bestehende Design- und Sicherheitsstruktur integrieren lassen, steht GSSC an der Spitze der Innovation in diesem Bereich.
Freude über den Abschluss der Partnerschaft (v.l.n.r.): Marc Hunsänger, Technology Manager, und Julian Schubert, Vice President of Data, Vision, and Authentication Solutions (beide Koenig & Bauer) zusammen mit Dominic Painter, Vice President of Global Sales and Business Development, und Cary Quin, Technology Manager (beide GSSC).

   
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Die Automatisierungs drupa

Die drupa 2024 hat alle Erwartungen übertroffen, mit einer deutlichen Verschiebung in der langjährigen Debatte um digitale versus analoge Technologien. Es war eine harmonische Mischung aus Digital und Analog „Powered by Automation“.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung