Mutoh auf der viscom

Veröffentlicht am: 291.10.2015

Mutoh Deutschland stellt auf der viscom seine Großformatdrucker der ValueJet-Familie für Sign & Display, Indoor- und Sublimationsanwendungen, spezielle Industrieanwendungen und den direkten Druck auf Textilien vor. Highlights sind dabei der neue 64” ValueJet 1624X und der ValueJet 405GT, der erste Textil-Direktdrucker (T-Shirt-Drucker) von Mutoh in kompakten Desktop-Design.

 
Der ValueJet 1624X ist für die Produktion langlebiger Sign & Display Anwendungen im Innen- und Außenbereich ausgelegt. Er kann sowohl mit Mutoh Eco-Ultra Tinte, als auch mit Universal-Mild-Solvent (UMS) Tinte befüllt werden. Auch bei Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 20,5 Quadratmetern pro Stunde liefert er hervorragende Druckqualität. Die neueste Piezo-Druckkopf-Technologie und die weiterentwickelten automatischen Druckfunktionalitäten gewährleisten einen störungsfreien und leistungsstarken Betrieb. Der ValueJet 405GT ist der erster Textildirektdrucker (T-Shirt-Drucker) von Mutoh im Desktopformat. Die wasserbasierte und pigmentierte Textiltinte ermöglicht den direkten Druck auf Textilien mit hohem Baumwollanteil oder 100 Prozent Baumwoll-Textilien.Das Gerät bietet eine hohe Druckqualität in einem großen Druckbereich. Ausgestattet ist es mit austauschbaren Drucktischen unterschiedlichster Größe.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung