Reflex startet positiv ins neue Jahr

Veröffentlicht am: 20.01.2014

Die Reflex Premium Papier AG ist mit Rückenwind ins neue Jahr gestartet und setzt im Rahmen der konsequenten Neuausrichtung auf einen dualen Weg: Konsequenter Einsatz für die aktuellen Premium Papiere und Verabschiedung eines kundenorientierten Servicekonzeptes einerseits sowie die Umsetzung neuer Produktideen bei hochwertigen, ungestrichenen Etikettenpapieren und in Form von Papieren mit offenen und verborgenen Sicherheitsmerkmalen und technischen Eigenschaften andererseits.

„Den positiven Abschluss des 4. Quartals 2013 und die aktuell gute Auftragslage werten wir als Bestätigung unserer unternehmerischen Neuausrichtung, die wir auch mit unserem neuen Web-Auftritt www.zanders-premium.com sichtbar machen wollen“, erklärt Richard Sälzer, verantwortlich für internationalen Verkauf und Marketing.

Vom 25. bis 28. Jänner 2014 wird sich Reflex Premium Papier der Frankfurter Paperworld präsentieren.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung