Berberich Papier: Im Zeichen der Nachhaltigkeit – QUERFOR.M.A.T digital

Veröffentlicht am: 24.05.2022

Das neue Webinar der Veranstaltungsreihe „QUERFOR.M.A.T digital“ von Berberich Papier stellt gemeinsam mit der Initiative Pro Recyclingpapier in einem spannenden Austausch die wichtigsten Aspekte rund um das Thema Umweltbewusstsein in der Papierbranche vor.

Für eine umweltbewusste Zukunft ist die Nachhaltigkeit der Papierbeschaffung bedeutend. Diese Philosophie verfolgt Berberich Papier in vielerlei Hinsicht. Der Papiergroßhändler ist FSC sowie PEFC zertifiziert, präsentiert in seinem Sortiment viele Recyclingpapiere mit dem Blauen Engel und begeistert mit Innovationen aus alternativen Pflanzenfasern. Mit der hauseigenen Marke „VIVUS“ hat man eine Recycling-Marke etabliert, die als Sinnbild für Nachhaltigkeit steht. Das Sortiment richtet sich an Entscheider und Gestalter, die sowohl Wert auf eine herausragende Qualität und ökologisches Bewusstsein legen als auch einen hohen Anspruch auf Nachhaltigkeit besitzen.
Die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) setzt sich für ein nachhaltiges Handeln am Beispiel von Recyclingpapier ein. Ihr Ziel ist es, das Image und die Akzeptanz für Papier mit Auszeichnung des „Blauen Engels“ zu stärken. Im Vordergrund stehen die Schaffung eines bewussten und ressourcenschonenden Umgangs mit Papier sowie die Umstellung auf Recyclingpapiere in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Der Mitgliederkreis besteht aus 26 Unternehmen unterschiedlicher Branchen, zu dem auch Berberich Papier zählt.
Am Mittwoch, den 15. Juni 2022 um 11 Uhr, erwartet die Teilnehmer des Online-Events „So grün kann Papier sein – wo Umweltbewusstsein zu Umweltverantwortung wird“ ein inspirierender Impulsvortrag und toller Austausch mit den Referenten Sönke Nissen, Geschäftsführer der Initiative Pro Recyclingpapier, Lea Eggers, stellvertretende Leiterin der Geschäftsstelle der Initiative Pro Recyclingpapier, Michael Kirmaier, Niederlassungsleiter bei Berberich Papier in Ottobrunn, sowie Jörg Herrmann, Verkaufsleiter Office Papiere bei Berberich Papier in Abstatt.
Die Veranstaltungsreihe QUERFOR.M.A.T digital der Carl Berberich GmbH präsentiert in kurzen intensiven Themenblöcken via Livestream aktuelle Themen für Papier- und Printbegeisterte. Nach den erfolgreichen Webinaren „VIVUS Silphie – Blühende Neuheit für nachhaltige Botschaften“ und „Berberich Systems – Rundum-Service mit System“ geht das Forum für Medienproduktion, Agenturen und Trendsetter der Medienbranche bereits in die dritte Runde. Weitere inspirierende und fachkundige Impulsvorträge sind in Planung.
Die persönliche Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort unter www.berberich-querformat.de möglich. Alle Teilnehmer, die sich bis siebenten Juni 2022 anmelden, erhalten eine exklusive Teilnehmerbox.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung