Fibers and Brands: UNFOLDED Festival 2024

Veröffentlicht am: 24.06.2024

Das größte Festival für Design, Print und analoge Kommunikation geht in die vierte Runde. Inmitten der Papierproduktion in Gmund am Tegernsee findet erneut eines der spannendsten Get-Together des Jahres statt.

Im Fokus des UNFOLDED Festivals 2024 steht die Faser. Im feierlichen Rahmen präsentierte Florian Kohler erstmalig auf dem Bundespresseball im Beisein des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier das diesjährige Thema Fibers & Brands. In einer zunehmend digitalisierten Welt sehnen wir uns danach, Marken spürbar und Botschaften greifbar zu machen. Der Faserstoff Papier bietet dafür viele Möglichkeiten. Das UNFOLDED Festival eröffnet einen Raum für Kreative, Designer, Marken und Papierliebhaber aus aller Welt, um sich über analoge Kommunikation auszutauschen. Auf der Konferenz des Festivals teilen bekannte Keynote-Speaker spannende Einblicke darüber, was sie antreibt und aus welcher Faser sie gemacht sind. Über 50 Aussteller präsentieren in der Ausstellung ihre Konzepte, neue Ideen und reichlich Inspiration für die analoge Kommunikation der Gegenwart. Freuen darf man sich auf Impulse von internationalen Gästen aus verschiedenen Branchen. Unter den zahlenreichen Speakern sind unter anderem Amandine Noureldine (Chief Impact Officer Hermès Métiers, Hermès), Katharina Roehrig (Managing Director, Melitta Group Management), Christian Bremicker (Chairman of the Board, ABUS) und Marianne Burmester (Inhaberin, Burmester Audiosysteme GmbH). Es erwarten Sie spannende Paneldiskussionen zu den Themen Sustainability und Design, Sound und Emotionen oder zukunftsfähige Kundenbeziehungen. Zudem sprechen Stefan Karch (Head of BMW Lifestyle & Licenses, BMW Group), Sabine Eichbauer (Winzerin und Mitinhaberin, Tantris) und Falk Friedrich (Geschäftsführer, Leica Camera Deutschland) über die Bedeutung von analoger Markenidentität und emotionalen Produkterlebnissen. Seien Sie dabei und finden Sie heraus, wie Sie Ihre Kommunikation nachhaltig gestalten können. Alle weiteren Informationen und Ticketbuchungen unter: www.unfolded-festival.com

Hier das Programm:

19. September 2024 – Papierfabrik Gmund
UNFOLDED FESTIVAL 2024

UNFOLDED Konferenz 10.00 bis 15.30 Uhr
- Im inspirierenden Lager der Papierfabrik
- Key Topic „Fibers & Brands“– Die Faser im Fokus
- Vorträge und Diskussionen
- Namhafte Referenten aus den Bereichen Strategie, Produkt, People und Kommunikation

UNFOLDED Ausstellung 09.00 bis 18.00 Uhr
- Inmitten der Verarbeitungsmaschinen in Gmund am Tegernsee
- Über 50 Aussteller & Partner präsentieren die analoge Kommunikation der Gegenwart
- 200 Printobjekte aus dem Gmund Award 2024

Tickets UNFOLDED FESTIVAL 2024
Konferenz + Ausstellung – 315 Euro
Ausstellung – 50 Euro
Ausstellung Studenten – 20 Euro

nächster » « zurück

Kommentar

Die Automatisierungs drupa

Die drupa 2024 hat alle Erwartungen übertroffen, mit einer deutlichen Verschiebung in der langjährigen Debatte um digitale versus analoge Technologien. Es war eine harmonische Mischung aus Digital und Analog „Powered by Automation“.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung