Chromos als erfolgreicher Partner ausgezeichnet

Veröffentlicht am: 17.04.2018

Im Vorfeld der Digital Days, zu der die Durst-Gruppe im Februar 2018 in sein Werk im Südtiroler Brixen eingeladen hatte, hat der Hersteller digitaler Produktionssysteme während seines europaweiten Sales-Meetings die Chromos GmbH als erfolgreichsten Vertriebspartner des vergangenen Jahres ausgezeichnet.
Seit 2010 betreut das Handels- und Dienstleistungsunternehmen aus Augsburg die beiden Länder Deutschland und Österreich für Durst. Der deutschsprachige Markt ist für Helmuth Munter, Leiter der Geschäftseinheit Labels & Package Printing bei Durst, von großer Bedeutung. Zum einen zählt er zu den wirtschaftlich stärksten Regionen Europas, und zum anderen ist der Qualitätsanspruch der Anwender, die häufig die technologischen Trends in der Schmalbahnbranche setzen, hier besonders hoch. Vor allem auch deshalb freut sich Sven Hülscher darüber, dass die Auszeichnung an das Chromos-Team gegangen ist. Die Anfang 2017 erfolgte Einrichtung der Division ‚Digital Label Printing‘, deren Leiter er seither ist, hat nach seiner Überzeugung wesentlich zu diesem Erfolg der Chromos GmbH im Wachstumsmarkt des Digital- beziehungsweise Inkjet-Drucks beigetragen. Und die bisherige Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr lässt die Prognose zu, dass 2018 erneut auf hohem Niveau abgeschlossen werden kann. 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Was ist los beim Branchenprimus?

Jürgen Otto (59) wird zum ersten Juli 2024 neuer Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Er folgt damit auf Dr. Ludwin Monz, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender zum Ablauf des 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat niederlegt und aus dem Vorstand von Heidelberg ausscheiden wird.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung