Kyocera ist Sponsor des Floridsdorfer Athletiksport-Clubs

Veröffentlicht am: 14.09.2022

Kyocera Document Solutions unterstützt den Floridsdorfer Athletiksport-Club (FAC) ab dieser Saison als Sponsor. Mit dem Engagement beim amtierenden Vizemeister der Admiral 2. Bundesliga möchte das Unternehmen mit Sitz in Wien seine Markenbekanntheit stärken.

Genau wie auf dem Platz ist Geschwindigkeit auch bei der Digitalisierung in Unternehmen ein wichtiger Faktor. Nur, wer Informationen schnell im Zugriff hat, kann die gestiegenen Anforderungen von Kunden und Mitarbeitern erfüllen und neue Innovationen schaffen. Mit ganzheitlichen Lösungen für effiziente Dokumenten- Workflows versetzt Kyocera Unternehmen in die Lage, das Potenzial ihrer Geschäftsprozesse voll auszuschöpfen. Informationsprozesse werden so schneller, sicherer und nachhaltiger.
Um der Aufstellung von Kyocera als Rundum-Experte für professionelles Informationsmanagement Rechnung zu tragen, hat das Unternehmen 2021 ein klares Leistungsversprechen für sein gesamtes Portfolio aus Hardware, Software und Services vorgestellt: „Making information faster“. Diese Markenpositionierung wird im Umfeld des FAC Wien unter anderem bei Liga-Heimspielen der Profimannschaft auf den Banden sichtbar sein. So soll die Markenbekanntheit von Kyocera gestärkt und die Entwicklung des Unternehmens vom Druckerhersteller zum umfassenden Lösungsanbieter rund ums Dokument unterstrichen werden. Kyocera knüpft damit an die lange Sponsoring-Historie des Unternehmens im Spitzensport an. Zuletzt hatte Kyocera Document Solutions im Juli eine Partnerschaft mit dem deutschen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bekannt gegeben.

Verbindung von Tradition und Moderne
Den FAC und Kyocera vereint, dass beide mit Blick in die Zukunft agieren, ohne dabei ihre Wurzeln aus den Augen zu verlieren. Ebenso legen der Verein und das Unternehmen großen Wert auf die eigene Spielrespektive Unternehmensphilosophie. „Der FAC überzeugt mit hoher Professionalität und investiert nachhaltig in die Zukunft des Vereins und seiner Spieler“, sagt Dietmar Nick, Geschäftsführer von Kyocera Document Solutions Austria. „Verbunden mit dem großen Traditionsbewusstsein und em familiären Umfeld passt der FAC hervorragend zu uns. Als Teil der FAC-Familie freuen wir uns ganz besonders auf eine spannende Saison und viele sportliche Höhepunkte!“
„Es freut uns ungemein, dass wir mit Kyocera ein weltweit agierendes und bekanntes Unternehmen als Partner für unseren FAC Wien gewinnen konnten. Das Engagement von Kyocera beim FAC Wien steht stellvertretend für die wachsende Beliebtheit des Vereins als aufmerksamkeitsstarke Plattform im Profifußball. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und wertschätzende Zusammenarbeit“ ergänzt Stefan Krainz, Geschäftsführer Wirtschaft des Floridsdorfer Athletiksport-Clubs.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Heidelberg verkauft Print Media Academy

Sie war und ist ein optisches Highlight, wenn man nach Heidelberg kommt und in Richtung Innenstadt fährt. Über Jahre hinweg war die von Hartmut Mehdorn initiierte PMA Treffpunkt für die Branche und Gastgeberin unzähliger Veranstaltungen, Präsentationen und Diskussionen. Die Immobilie wurde nun verkauft.

Anzeige

Umfrage

Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

Ja, massiv
Etwas
Gar nicht
Keine Meinung