Business

  • Ein Stück österreichische Druckgeschichte geht zu Ende
  • Am 27.10.2022 ging wohl ein Stück Druckgeschichte zu Ende. Am diesen Tag wurde die Insolvenz der manroland Österreich GmbH angemeldet. Neun, zumeist langjährige Mitarbeiter, haben die schwierige Aufgabe, sich neue Arbeit suchen zu müssen.

    mehr » »
  • Konjunkturindikator: Milde Rezession erwartet
  • Die Konjunkturstimmung hat sich zu Beginn des Schlussquartals 2022 in Österreich weiter verschlechtert. „Der UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator ist im Oktober auf minus 3,0 Punkte gesunken. Damit liegt der Indikator den vierten Monat in Folge im negativen Bereich.

    mehr » »
  • Sappi investiert in Produktion von Etikettenpapier am Standort Gratkorn
  • Mit der Investition in eine hochmoderne technische Infrastruktur in zweistelliger Millionenhöhe wird das Unternehmen die Diversifizierung des Standortes vorantreiben.

    mehr » »
  • Neu aufgestellt: Chromos Österreich GmbH
  • Seit 2004 bedient die reico Handels GmbH die grafische Industrie Österreichs. Schon fast ebenso lange gehört das Unternehmen der Schweizer Chromos-Gruppe an, die ihrerseits mit der Chromos (Austria) GmbH seit 2009 in Österreich tätig ist.

    mehr » »
  • Umfrage zeigt Präferenz von Print in allen Drucksorten
  • Print oder Digital? Diese Frage stellen sich einige Unternehmen. Geht es nach den Österreichern, dann haben gedruckte Bücher, Zeitungen, aber auch Prospekte und Einladungen klar die Nase vorn. Sitzen wir tatsächlich auf einer Druckinsel der Seligen?

    mehr » »
  • Dialogmarketing-Monitor 2022: Der Werbemarkt erholt sich
  • Der deutsche Werbemarkt hat sich nach den pandemiebedingten Einbußen erholt: Laut dem Dialogmarketing-Monitor 2022 der Deutschen Post hat der Gesamtwerbemarkt im Jahr 2021 im Vergleich zu 2020 um 6 Prozent auf 41,8 Milliarden Euro deutlich zugelegt.

    mehr » »
  • 15 Jahre swissQprint
  • Der Schweizer Entwickler und Hersteller von hochwertigen Großformatdruckern feiert sein 15-jähriges Bestehen. Aus einem Sechsmann-Betrieb ist ein international tätiges Unternehmen mit 200 Mitarbeitern geworden.

    mehr » »
  • Russland-Ukraine Konflikt: Heidelberg zieht die Konsequenzen
  • Wie viele andere westliche Unternehmen zuvor, hat nun auch Druckmaschinenhersteller Heidelberg die Konsequenzen aus dem Konflikt gezogen und seine russische Vertriebsfirma verkauft.

    mehr » »
  • Verband Druck Medien kritisiert Greenwashing
  • Immer mehr Unternehmen überlegen, ob sie angesichts steigender Preise auf gedruckte Prospekte verzichten möchten. Auch im jetzt startenden Präsidentschaftswahlkampf soll die Anzahl der Plakate zugunsten Social Media Präsenz reduziert werden.

    mehr » »
  • Kommentar

    Insolvenz mit Fragezeichen

    Am 27.10.2022 ging wohl ein Stück Druckgeschichte zu Ende. Am diesen Tag wurde die Insolvenz der manroland Österreich GmbH angemeldet. Neun, zumeist langjährige Mitarbeiter, haben die schwierige Aufgabe, sich neue Arbeit suchen zu müssen.

    Anzeige

    Umfrage

    Beeinflussen die Auswirkungen des Coronavirus Ihre Geschäftsentwicklung?

    Ja, massiv
    Etwas
    Gar nicht
    Keine Meinung